startlearnING ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule Reutlingen (Fakultät Technik) und der Pädagogischen Hochschule Weingarten (Didaktik der Biologie und Technik), gefördert durch die Vector Stiftung. Wir arbeiten sehr eng mit einzelnen Schulen zusammen, die uns bei der Entwicklung der Unterrichtseinheiten unterstützen.

Das startlearnING-Projekt wird von der Vector Stiftung Stuttgart seit 2018 gefördert.
Die Stiftung stellt den größten Teil der Mittel für das Personal zur Entwicklung der Unterrichtseinheiten und finanziert aktuell die Kisten mit Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien.

startlearnING ist an der PH Weingarten im Fachbereich Biologie angesiedelt.  Projektmitarbeiter entwickeln gemeinsam mit den Studierenden Unterrichts-reihen, die sie an den Schulen evaluieren, anschließend optimieren und für den Regelbetrieb aufbereiten.
 

startlearnING gehört an der Hochschule Reutlingen zum Studiengang Mechatronik

der Fakultät Technik. Die Hochschule Reutlingen bringt den ingenieur-

wissenschaftlichen Blickwinkel, insbesondere die Arbeitsmethodik der Ingenieure,

in das Projekt. Studierende nehmen an den Seminaren teil und unterstützen die

Lehrkräfte in den Schulen.

Aktuelle Projektschulen:

  • Dorfackergrundschule, Tübingen-Lustnau

  • Französische Schule, Tübingen

  • Geschwister-Scholl-Schule, Tübingen

  • Eduard-Spranger-Schule, Reutlingen

  • Uhland-Burgweg-Grundschule, Pfullingen

  • Eduard-Mörike-Grundschule, Blaustein

  • Talschule Weingarten

  • Realschule Bad Wurzach

  • Realschule Mengen

  • Steinäcker-Schule, Bodelshausen

© 2020 startlearnING